Profile
Profile
Photos
Map
Reviews
Related Listing
  • 2016. There is a new age of beer spreading across the old continent, and this year we witness the ancient stronghold of Reinheitsgebot falling down. In the wake of the turmoil, new seedlings are springing up on the fertile soil of new-wave beer sensibility.

    London experiences a never-seen before explosion of 60 new microbreweries a year, while the east is ready to jump with its heretic approach to gastronomy and businness.

    In the middle of Europe, Germany – with all its time-honored brewing intelligence – takes its time to learn to dance to the new music, but in the middle of Germany, Berlin is already brewing with the times.

    So we decided to gather again at Braufest Berlin and raise our glasses so high so that everybody can see, its not a Helles but something more interesting!

    This year, Germany tries to put the 500 years old Reinheitsgebot to a peaceful sleep, but we, at Braufest Berlin were never much excited about anything that limits the creativity of the brewer.

    We are more excited about the future of beer, and how Europe’s coolest capitol, Berlin will find its place in the incresaingly globalized craft-beer scene, that is getting used to bars that sell dozens of new brews every week, typically from small breweries half a continent away.

    We are also excited about the rise of the east – thus we decided to focus our international beer festival on the burgeoining Polish beer-scene, presented to us by Poznan Beer Expo – www.targipiwne.pl– the first Polish craft-beer show.

    ———————————-
    Wir schreiben das Jahr 2016. Ein neues Zeitalter des Biers breitet sich auf dem Alten Kontinent aus, und noch in diesem Jahr werden wir den Fall der alten Hochburg des Reinheitsgebots erleben. In der Dämmerung dieser Aufruhr brechen überall neue Sprösslinge der Neuen Bier-Welle durch die fruchtbare Erde ans Licht. London erlebt eine noch nie gesehene Explosion von jährlich 60 neuen Mikrobrauereien, während der Osten sich mit seinem ketzerischen Ansatz punkto Gastronomie und Business zum Sprung bereitet.

    Inmitten von Europa lässt sich Deutschland, mit seiner altehrwürdigen Brautradition, alle Zeit, um die Tänze unserer Zeit zu lernen, doch in Berlin, dem Herzen Deutschlands, pulsiert und braut das Bier schon mit der Neuen Welle.

    Deshalb haben wir beschlossen, uns wieder zum Braufest Berlin zusammen zu finden und unsere Gläser so hoch zu erheben, dass selbst von weit her sichtbar wird: wir in Berlin trinken Craft Bier.

    In diesem Jahr gerät selbst in Deutschland das 500 Jahre alte Reinheitsgebot ins Wanken, doch wir vom Braufest Berlin konnten uns noch nie für Regeln, die die Kreativität der Brauer einschränken, begeistern, sodass wir weder darum trauern, noch feiern werden.
    Wir begeistern uns viel mehr schon seit Anfang an für die Zukunft des Biers, und dafür, wie sich Europas coolste Hauptstadt, Berlin, in der globalen Craft Bier Szene seinen Platz ergattern wird, wo es keinen Seltenheitswert mehr hat, dass Bars wöchentlich Dutzende von neuen Brauten pro Woche lancieren, typischerweise von Kleinbrauereien, die oft einen halben Kontinent weit entfernt sind.

    Wir beobachten auch den Aufstieg des Osten mit Begeisterung; darum haben wir beschlossen, dieses Jahr den Hauptfokus unseres internationalen Festivals auf die lebendige Brauszene Polens zu setzen- präsentiert von Poznan Beer Expo– www.targipiwne.pl – der ersten Craft Bier Show.

  • No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map Not Loaded

    Sorry, unable to load Google Maps API.

  • Leave a Review

    Your email address will not be published. Required fields are marked *